Wocheninfo bis Sonntag, 30. Januar 2022


Sonntag, 23. Januar

17.00 Uhr Sonntagabend-Gottesdienst

«Am Anfang war das Staunen» Grindelwald, Natur- und Bergparadies

Warum in die Ferne schweifen? Grindelwald ist wahrhaftig ein Natur- und Bergparadies. Unser Gast Reinhard Böni nimmt uns mit seinen Bildern mit auf eine Reise durch dieses Paradies und lehrt uns aufs Neue das Staunen.

Reinhard Böni lebt in Grindelwald. Seine grosse Leidenschaft ist die Fotografie. Er war lange Jahre Gebirgspolizist, Bergführer und über 30 Jahre mit seinen Lawinenhunden in der Bergrettung tätig.

Mit Reinhard Böni, Organist Christoph Rehli und Pfarrer Klaus-Dieter Hägele.

Ohne Zertifikat. Maximal 50 Personen in der Kirche und allenfalls 10 in der Pfarrschyr (Uebertragung).

Das anschliessende Apéro mit Zertifikat.

 

Dienstag, 25. Januar
15.30 Uhr kirchliche Unterweisung Klasse 7 Gruppe B. Leitung: Pfarrer Klaus-Dieter Hägele

 

Mittwoch, 26. Januar
10.20 Uhr Konfunterricht Klasse 9 Gruppe A. Leitung: Pfarrer Klaus-Dieter Hägele

 

Donnerstag, 27. Januar
10.15 Uhr Andacht im Altersheim mit Pfarrer Johannes Zimmermann

 

Freitag, 28. Januar
15.30 Uhr kirchliche Unterweisung Klasse 8. Leitung: Pfarrer Klaus-Dieter Hägele

 

Sonntag, 30. Januar
10.00 Uhr Gottesdienst in der Dorfkirche mit Pfarrer Johannes Zimmermann und Organistin Sandra Tosetti.

Ohne Zertifikat. Maximal 50 Personen in der Kirche und allenfalls 10 in der Pfarrschyr (Uebertragung).

 


Amtswochen für Bestattungen

In der Amtswoche nimmt der genannte Pfarrer die Meldung über einen Todesfall entgegen und führt die Bestattung in derselben oder der darauffolgenden Woche durch.

08. Januar - 26. Februar: Pfarrer Klaus-Dieter Hägele


Monatsinfo

Lesen Sie hier unsere Gemeindeseiten für Januar 2022.


Serie Haussprüche in Grindelwald

Im Sommer 2018 starteten wir mit einer Serie zu Haus- und Segenssprüchen in Grindelwald.
Teil 3: Chalet Sarina, Vera und Christian Brawand-Küng
Teil 2: Chalet Tannehüsli, Aspi, Käthi und Fritz Wiederkehr

Teil 1: Hotel Gletschergarten, Gabi und Gery Michel-Breitenstein


Information zum Taxidienst für Senioren

Taxi Fux hat den Fahrdienst für die Kirchgemeinde gekündigt. Grindelwald Bus AG übernimmt verdankenswerterweise bis auf weiteres die Transportdienste. Wer einen Transport an eine unserer kirchlichen Veranstaltungen (Altersstubete, Mittagstisch, Gottesdienst) wünscht, meldet sich bitte immer mindestens zwei Tage vor jeder Veranstaltung bei Pfarrer Johannes Zimmermann, Tel. 033 853 10 44. Die Kirchgemeinde Grindelwald übernimmt die Fahrkosten.


Protokoll der letzten Kirchgemeindeversammlung vom 28.11.2021

Lesen Sie hier das Protokoll.