Reformierte Kirche

Von weitem ist unsere Kirche sichtbar. Schon unzählige Male wurde sie mit dem Wetterhorn als Hintergrund fotografiert. An einem wunderschönen Ort gelegen, lädt sie zu Gottesdienst und persönlicher Besinnung ein.

 

Einmal pro Monat findet am Sonntag ein Abendgottesdienst statt, alle anderen Gottesdienste am Sonntag um 10.00 Uhr.
Im Glockenturm hängen fünf Glocken, die unsere kirchliche Feiern ankündigen oder die Talbewohner durch den Tag und das Jahr begleiten. Hier finden Sie die Läuteordnung.

 

In den Monaten Juni bis September finden auch Berggottesdienste statt. Ist Berggottesdienst, findet am selben Tag kein Gottesdienst in der Dorfkrche statt.

 

Die Türen der Kirche sind während der Sommerzeit tagsüber von 07.30 - 19.00 Uhr geöffnet.

Im Kirchenraum können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag die Broschüren "Kirche und Pfarrhaus von Grindelwald" sowie "The Church and vicarage of Grindelwald" bezogen werden. Sie sind in der Reihe "Schweizerische Kunstführer" der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (GSK) erschienen.

 

Die Kirche betreut unser Sigrist Fredy Müller.

 

>> Geläute der Kirchenglocken der reformierten Kirche Grindelwald